Rotwein

Zweigelt x Blaufränkisch, trocken (0,75l)

Ausbau: Im kleinen Holzfass 

Rubinrote Farbe, in der Nase würzige Beeren von Weichsel unterlegt.
Hat eine angenehme Fülle am Gaumen. Der dezente Holzeinsatz rundet die Tannine wunderschön ab, und verfeinert die Fruchtaromen.
Zwetschke und wieder Beeren im Abgang mit sehr saftigen Tanninen.

Servierempfehlung: zu gegrilltem und gebratenen Fleisch, Nudelgerichten, Ragout oder Wildgerichten, großen Braten, Bratwurst
Optimale Serviertemperatur: 17°C!

 

tl_files/weiti/images/icons/rezept_icon.pngRezeptvorschlag:

Standard: Rindsrouladen  |  Histaminarm: Knuspriges Brathänchen

Fructosearm: Kalbsrahmgulasch  |  Sorbitarm: Speckknödel

Vegan: Gefüllte Ofenkartoffel

Fakten:
Alkohol: 13%; Säure: 4‰; Restzucker: 3,5g/l;
Gesamte schweflige Säure laut Prüfnummer: 62mg/l 

Resthistamingehalt: 0,005mg/l

Bewertung:
89 Punkte im Flastaff Rotweinguide

Verkostnotiz von Peter Moser: 
Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Verhalten, etwas Kräuternoten, dunkles Beerenkonfit, ein Hauch von Gewürznelken, Orangenzesten. Mittlerer Körper, Kirschfrucht, eingebundene Tannine, unkompliziertes Trinkvergnügen.

 

Heideboden rot 2017

hysteriefree
falstaff
Wein-Plus.eu
 9,90
1L =  13,20
icon vegan
icon hysteriefree

zurück zur Übersicht

Legende

Histaminarme Weinegekennzeichnete Weine stehen für Weine mit einem Histaminrestwert von unter 0,1 mg/l.
Fructosearme Weine gekennzeichnete Weine stehen für Weine mit einem Fructoserestwert von unter 1 g/l.
Sorbitarme Weine gekennzeichnete Weine stehen für Weine mit einem Sorbitrestwert von unter 0,3 g/l.
Vegane Weine gekennzeichnete Weine stehen für veganen Genuss - Keine Weinbehandlungsmittel, Schönungsmittel oder sonstige Zusätze von tierischer Herkunft.