Unsere auf Histamin geprüften Weine.

Chardonnay, trocken (0,75l)

Ausbau: Im Stahltank und im großen Holzfass

In der Nase eine exotische, duftige Fruchtaromatik von Weingartenpfirsich und Birne unterlegt, die sich über den gesamten Gaumen zieht. Ein eleganter Wein mit einer cremigen Fülle und Aromen von Pfirsich und Karamell mit einem ausgewogenen Säurespiel. Im Abgang saftig mit einer leichten Restsüsse.

Servierempfehlung: zu Vorspeisen,  kräftigen Fischgerichten, Tafelspitz,  Spargelgerichten, Meeresfrüchten, Austern, Lachs und Pasteten.
Optimale Serviertemperatur: 10°C

 

tl_files/weiti/images/icons/rezept_icon.pngRezeptvorschlag:

Standard: Käsespätzle  |  Histaminarm: Risotto mit Champignons

Fructosearm: Zanderfilet mit Oliven-Polentacreme  |  Sorbitarm: Lachspasta in Kokosmilch

Vegan: Quinoa Wraps

Fakten:
Alkohol: 13%; Säure: 5,6‰; Restzucker: 5,6g/l;
Gesamte schweflige Säure laut Prüfnummer: 120mg/l

Resthistamingehalt: unter 0,1mg/l

Bewertung:
Burgenländische Landesprämierung: Goldmedaille

Alte Jahrgänge:
Jahrgang 2017
Jahrgang 2018

unverbindliche Preisempfehlung: 9,40€ exklusiv Versandkosten

Chardonnay 2019

hysteriefree
Bgld. Weinprämierung Gold
 8,40
1L =  11,20
icon vegan
icon hysteriefree

zurück zur Übersicht

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.