Weißweine

falstaff
Prämierung
89 Pkt

Weißburgunder, trocken(0,75l)

Ausbau: In kleinen Holzfässern 8 Monate gereift

Im Glas spiegelt sich eine intensive gelbe Farbe.
In der Nase eine warme, opulente, gelbe Frucht nach Steinobst und Karamell.
Das Karamell findet sich auch am Gaumen wieder, dazu gesellt sich warme, reife Marille und Quittenanklänge. Der Abgang ist anhaltend und wird von von der Gelben Frucht und dem Karamell geprägt.

Servierempfehlung: gegrilltem Fleisch, geräuchertem Fisch, Krustentieren, Muscheln, asiatischen Gerichten und Lamm.
Optimale Serviertemperatur: 10°C

 

tl_files/weiti/images/icons/rezept_icon.pngRezeptvorschlag:

Standard: Lasagne al Forno  |  Histaminarm: Schweine Grillspieß mit Reis

Fakten:
Alkohol: 13,3%; Säure: 4,7‰; Restzucker: 4,2g/l;
Gesamte schweflige Säure laut Prüfnummer: 98mg/l 

Resthistamingehalt: 0,010mg/l

Bewertung:
Falstaff Burgundertrophy 89 Pkt.
Selection Bio Weingüter 2018: Silbermedaille

Verkostnotizen von Peter Moser bei der Falstaff Burgundertrophy:
Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Zart rauchig-nussig unterlegt etwas reife Tropenfrucht, etwas Ananas, feine Orangenzesten. Saftig, elegant, eingebundene Struktur, Birnenfrucht im Abgang, Kräuterwürze im Nachhall, lebendiger Speisenbegleiter.

 

Heideboden weiß 2017

hysteriefree
 9,90
1L =  13,20
icon vegan
icon hysteriefree

zurück zur Übersicht